Detailverliebte Hochzeit auf Gut Wendgräben

Tina & Flo

Ich habe zuvor noch nie in Brandenburg an der Havel eine Hochzeit fotografiert, hatte aber schon einiges über die Schönheit der Gegend zu hören bekommen. Naturschutzgebiete, herrliche Seen und viel Wald - eigentlich genau das, was ich mag. Als Tina und Flo mir also vom Gut Wendräben vorschwärmten, habe ich mir schon ausgemalt, was mich erwartet. Aber was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden schlichtweg übertroffen! Meine Unterkunft war ein Häuschen im Wald direkt am See unweit des Hofgutes. Da ich bereits am Freitag für die Hochzeit vor Ort war, konnte ich mir abends einen ersten Überblick verschaffen. Die beiden hatten einen Get-together Abend mit allen Gästen organisiert, ganz locker bei Currywurst von der Currydose und Bierchen. Als ich das Gut erreichte war es bereits dunkel, aber ich konnte schon jetzt erahnen, wie die Location am nächsten Tag aussehen würde! Traumhaft schön nämlich! Tina strahlte an diesem letzten Tag im September mit der Sonne um die Wette. Wir wurden mit spätsommerlichen Temperaturen verwöhnt, das Gut Wendgräben, der ideale Ort für diesen wunderbaren Tag. Beide sahen umwerfend aus: Tina in einem schulterfreien Kleid von Pronovias Atelier und Flo in einem superlässigen Anzug von Monokel Berlin.

Die zwei kennen sich schon seit der Studizeit und haben im Laufe ihres Studenten - und Beruflebens schon in verschiedenen Städten in Deutschland und im Ausland gelebt. So kam natürlich eine herrlich bunte Mischung an Freunden zusammen. In jeder Sekunde an diesem Tag spürte man die Besonderheit von lanjährigen, guten und engen Freundschaften. Die meisten Freunde haben Tina & Flo von Beginn ihrer Beziehung an begleitet. Das war in den Gesichtern zu sehen, in den Umarmungen nachzuvollziehen, in den Reden und Überraschungen herauszuhören. Auch die Familien der beiden freuten sich offensichtlich sehr, dass ihre Kinder nun den nächsten Step wagen. Besonders Tina hat soviel Herzblut in jedes Detail der Hochzeit gesteckt und hat am Vorabend noch die Leiter bestiegen, um die Scheune final zu dekorieren. Alles abgestimmt in Herbstfarben und Blautönen, von der Menükarte, über die Deko bis hin zur Hochzeitstorte (Brahmstedts), den Blumen (Fridas Töchter),....ein Augenschmaus! Euer Fest war wirklich ganz, ganz toll. Ihr Lieben, schön, dass ich ein Teil davon sein durfte.



Instagram

Back to Top